Site logo
Site logo
Site logo
Site logo
<div id="myExtraContent1"> </div>
<div id="myExtraContent3"> </div>
Site logo

<div id="myExtraContent4"> </div>

Stephan Ehrenhofer


www.stephanehrenhofer.de
Stacks Image 4101
Stacks Image 4105
Stacks Image 4109

Biographie

  • 1964
    Geboren in Zürich
  • 1985-1989
    Studium an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien
  • 1989
    Diplom M.A. Malerei und Graik, Meisterklasse für Tapisserie, Professor Rader-Soulek
  • 1989-1994
    Mitinitiator und -betreiber des ProjektRaum Zürich (Katalog)
  • 1994-1997
    Lebt und arbeitet in Berkeley, California
  • seit 1997
    in Berlin

Einzelausstellungen

  • 2009
    TORINO – Urban Clusters, dr. julius | ap, Berlin
    Virtual Structures, Galerie Borchert+Schelenz Berlin
  • 2008
    k27_continued, Galerie Göttlicher in Krems

    k27_revisited, tease art fair #02, Köln (Katalog)
  • 2007
    k27_revisited, Galerie Borchert+Schelenz Berlin
  • 2006
    interim II, Galerie KunstBuch BuchKunst Berlin
  • 2005
    L.A. Series, Galerie KunstBuch BuchKunst Berlin
  • 2003
    L.A. Series, Galerie Göttlicher Krems
  • 1994
    interim, ProjektRaum Zürich
  • 1990
    Malerei im Raum, ProjektRaum Zürich
  • 1986
    Elf, Studio Marien, Zürich

Teilnahme an Ausstellungen

  • 2010
    mehrfach!, dr. julius | ap, Berlin

    15² Benefiz-Versteigerung 2010, Kunst macht Schule, 2. Dezember 2010, Hamburg (Katalog)

    Wir glauben an Dich curated by Fridey Mickel, landsberger54.org, Berlin

    Preview at Concrete Geometries Research Cluster, Architectural Association School of Architecture, London

    2. Int. André-Evard-Kunstpreis der Messmer Foundation / Top 80, Kunsthalle Messmer, Riegel am Kaiserstuhl (Katalog)
  • 2009
    Accrochage, dr. julius | ap

    Wettbewerb Kunst am Bau (BND), Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Berlin

    Nichts außer Zeichnungen Vol. III (mit Walden Kunstausstellungen), Artspace Rondeel Maastricht

    Circus Minimus (mit dr. julius | ap), Walden Kunstausstellungen, Berlin
  • 2008
    Berliner Liste (mit Gerit Koglin und Torsten Holtz), Galerie Borchert+Schelenz
  • 2007
    Ein Fest III, Galerie Borchert+Schelenz Berlin

    Synergie Hundert+3, Galerie Borchert+Schelenz Berlin

    Kunstherbst - Schöneberg 2007
  • 2006
    Ein Fest II, Galerie Borchert+Schelenz Berlin

    Kunstherbst - Schöneberg 2006
  • 2005
    Ein Fest, Galerie KunstBuch BuchKunst Berlin
  • 1995
    Fahnenvestival 3, Kunstwochen in Krems-Stein

    TextilTage E.v.B., in Zürich
  • 1994
    Fahnenfestival 2, Kunstwochen in Krems-Stein
  • 1993
    Stipendien der Stadt Zürich, Helmhaus Zürich

    Fahnenfestival 1, Kunstwochen in Krems-Stein
  • 1992
    Anonyme Werke, Shedhalle Zürich
    Hohlstrasse 208, Kulturzentrum Kammgarn in Schaffhausen
  • 1991
    Kunstszene 91+92, Stiftung für konstruktive und konkrete Kunst in Zürich
  • 1989
    Diplomausstellung, Heiligenkreuzerhof in Wien
  • 1988
    Malerei + Textil, Galerie Göttlicher in Krems

Bibliographie

  • 1995
    3. Fahnenfestival KremsStein ISBN 3-85460-143-3
  • 1994
    Projektraum ISBN 3-907829-01-8
  • 1993
    Kunstszene 91+92 ISBN 3-905096-00-5

    Fahnenfestival KremsStein 1993 ISBN 3-85460-122-0

Auszeichnungen

  • 1991
    Kunststipendium des Kantons Zürich
  • 1990
    Kunststipendium des Kantons Zürich

Auftragsarbeiten

  • 2002
    K 27 Doppelhelix (Stahlskulptur), privat in Los Angeles
  • 2001
    K 27 Fassadengestaltung, privat in Berlin
<div id="myExtraContent7"> </div>
<div id="myExtraContent8"> </div>